Homepageoptimierung warum? Wir geben eine Antwort - Homepageoptimierung - Was ist "Homepageoptimierung"? Homepageoptimierung ist eine effiziente Form im Internetmarketing für TOP Positionen bei Google und Co..
Startseite | AGB & Impressum

Patentschrift-Arbeitsweise Google

Homepageoptimierung - Suchmaschinen Optimierung von Webseiten und Text


Der Text Ihrer Homepage ist auf den Suchbegriff hin optimiert zu schreiben. Optimieren Sie durch suchmaschinenoptimiertes Schreiben den Content und Text einer Homepage durch die Verwendung der richtigen Keywords und durch erfolgreiche Keyword Optimierung. Falls Sie vorhaben, im Homepage Content Keywords und Suchbegriffe zu verwenden, welche nicht im Webseiten Titel, in der Webseiten Beschreibung und in den Metatag Keywords vorkommen, dann kann sich das nachteilig auf die Gesamtkonzept Google Homepageoptimierung - Suchmaschinen Optimierung und Google Top Positionen auswirken.



Suchmaschinenanmeldung und Optimierungsgrundlage

Warum wir darauf kommen, ist folgendes Schriftstück "Veröffentlicht 2004 durch das Patentamt in den USA" mit folgender Adresse: Fenwick & West LLP Office, 801 California Street, Mountain View 94041 ... Google Headquarters, 1600 Amphitheatre Pkwy, Bldg 40, Mountain View ...

Patent (Anmeldung - hier können Sie die Patentbeschreibung lesen)

Wir werde versuchen darzustellen, wie sich dieses Patent - diese Grundlage auf die Platzierung innerhalb der Suchmaschine für Ihre Homepage / Internetshop auswirken kann! Zwei Grundlegende Veränderungen, sind im Internet zu erkennen:

1. Phrasenübereinstimmung
(phrase matching)
Kann in Shopsystemen nur durch Optimierungen erreicht werden.

2. Latente semantische Indexierung
(latent semantic indexing)
Keine Textgrundlage in Internetshops oder Homepage, die aus Datenbanksystemen dynamisch erstellt werden. Eine Optimierung die Grundlage zum Erfolg

Die Arbeitsweise, der Google Robot wird Ihre Homepage - Internetseite besuchen, um festzustellen, ob latente Phasen aus Suchbegriffe inklusive einer entsprechenden Beschreibung auf Ihrer Homepage zu finden sind. Dabei geht es um Phrasen die „bevorzugt“ werden, und andere Phrasen die eine „negative“ Auswirkung auf Ihre Homepage haben. Dies bedeutet, dass Ihre Homepage zukünftig gegen eine Datenbank von schätzungsweise 100.000 bis 500.000 Phrasen geprüft wird.

Vereinfacht gesagt, werden dann gewisse Phrasen / Begriffe auf Ihrer Homepage in einer Bewertungs-Matrix einer Spalte zuordnen. Diese Begriffe werden dann mit zugewiesenen Daten der Spalten abgeglichen. Doch so einfach ist es nun auch nicht. Es kann auch einen inverse Proportionalität geben. Wenn also ein Begriff / Phrase zu oft genutzt wird oder diese Phrase eventuell mit einem „negativen“ Datencluster von relevanten Phrasen übereinstimmt, dann kommt eine umgekehrte Proportionalität zum tragen.

(term frequency–inverse document frequency).

Genau so kann diese umgekehrte Proportionalität zu einem höheren Ranking führen. Wenn z.B. eine Zusammensetzung bestimmter Keywords auf Ihrer Homepage, einem gewissem bestimmten Datensatz von Phrasen sehr gut übereinstimmt, kann es zu einem sehr hohen Listing in der Suchmaschine führen. In einer sogeannten Bewertungs-Matrix kann dann noch abgeglichen werden, ob ein Begriff zu oft genutzt wird, um eventuelles Spamming der Suchmaschine zu erkennen.

Die gleiche Technologie wird auch bei Linkaustauschprogrammen angewandt werden. Es wird also überprüft, ob die eingehenden Links auch mit der Thematik auf Ihrer Seite zu tun haben. Dabei werden künstliche Verlinkungen bestrafen, gewachsene Links werden belohnt

Die Aufforderung: Gib mir deinen Link und du bekommst meinen Link wird so zunehmend als Suchmaschinenspamming erkannt werden können.

Glauben Sie es nicht ? Arbeiten Sie sich einfach die Patenbeschreibung im Link oben komplett durch. Es fällt auf, wie dieser Phrasenabgleich auch in die Tiefe rechtlich geschützt werden soll. Hier wird die Marktstellung der Suchmaschine unglaublich gestärkt, da der Suchende viel bessere Suchmaschinenergebnisse geliefert bekommt.

Ganz praktisch heißt dies, dass eine Suchmaschinenoptimierung nur auf Lösungen beruhen kann, die diese Veränderungen beachten. Unsere Software "Sitemap & Leitsystemgenerator" kann diese Patentgrundlagen berücksichtigen.

 

TIPP ZUR SUCHMASCHINENOPTIMIERUNG


Wer heute im Internet, besonders bei Google mit dabei sein will, muss sich über eine Homepageoptimierung SEO Gedanken machen.

Auffindbarkeit in den Suchmaschinen, kann man in der heutigen Zeit nicht mehr nur dem Zufall überlassen. Aufgrund der vielen Einträge kommt man kaum um eine professionelle Suchmaschinenoptimierung - Weboptimierung bzw. Homepageoptimierung herum.

Weboptimierung und Suchmaschinenoptimierung - Homepageoptimierung

Erfolge in Suchmaschinen ist die Summe vieler Faktoren. Beachten Sie alle Punkte sind TOP Positionen möglich.

1. Der Qualität Ihrer Schlüsselwörter.
2. Der Qualität Ihrer Seitenbeschreibung. Sind darin alle Hauptsuchbegriffe enthalten oder nur Floskeln?
3. Die Anzahl Ihrer Mitbewerber.
4. Die Promotionaktivitäten Ihrer Mitbewerber.
5. Von dem Nutzwert Ihrer Seite.
6. Von der eingesetzten Technik Ihrer Seite, statische Seiten oder dynamische Seiten wie php, asp sowie Flash.
7. Von der Anzahl der Links, die andere Webmaster zu Ihnen geschaltet haben (Linkpopularität).
8. Vom Domainnamen.
9. Vom Speicherort Ihrer Seiten, z. B. ist es ungünstig, eine Domain wie www.name.t-online.de oder www.name.aol.com zu verwenden.

Wenn Sie möchten, dass wir Ihre Webseite für Suchmaschinen optimieren? Dann fragen Sie einfach nach unserer Suchmaschinenoptimierung - Homepageoptimierung ( SEO ) . Nutzen Sie unsere kostenlose persönliche Beratung. Dies gibt Ihnen und uns eine entsprechende Grundinformation zu Ihrer Homepage und zeigt Ihnen und uns entsprechende Wege für eine Homepageoptimierung auf .

Beratung - Telefon 06109 375731 von 9:00 bis 15:30 Montag bis Freitag.


 


Die zum Auftrag angegebenen personenbezogenen Daten, insbesondere Name, Internetadresse und Mailadresse, die allein zum Zwecke der Durchführung der Anfrage / des Auftrages zur Homepageoptimierung notwendig und erforderlich sind, werden auf Grundlage gesetzlicher Berechtigungen erhoben. Es werden folgende Daten. Mailadresse, Internetadresse und Name gespeichert.